Lohnsteuer - Sozialversicherung - Arbeitsrecht

2 Tage Intensivseminar

-

jeweils 9:00 - 12:30, 13:30 - 17:00

Ziele

  • Erwerben Sie umfassende Kenntnisse über die wesentlichen Inhalte des Lohnsteuer-, Sozialversicherungs- und Arbeitsrechts
  • Erfahren Sie alles Wissenswerte über aktuelle Neuerungen
  • Gewinnen Sie Sicherheit im Umgang mit Gemeinsamen Prüfungen lohnabhängiger Abgaben (GPLA) und lernen Sie, häufige Fehlerquellen auszuschalten
  • Erwerben Sie theoretische Grundlagen und entdecken Sie in praxisbezogenen Beispielen Möglichkeiten zur Optimierung

Zielgruppe

  • Unentbehrlich für Wirtschaftstreuhänder/innen, Bilanzbuchhalter/innen, Sachbearbeiter/innen und Personalverrechner/innen in WT-Kanzleien
  • Mitarbeiter/innen im betrieblichen Rechnungswesen

Programm

  • Darstellung der aktuellen Gesetzeslage im Lohnsteuer-, Sozialversicherungs- und Arbeitsrecht mit den wesentlichen Neuerungen 2017
  • Ausgewählte Problemstellungen aus der arbeits-, sozialversicherungs- und steuerrechtlichen Judikatur sowie aus der Prüfungspraxis
  • Entgeltansprüche bei Beendigung des DV (Abfertigungen, freiwillige Abfertigungen, Vergleichssummen, Kündigungsentschädigungen, Sozialplanzahlungen, Pensionsabfindungen)
  • Das sozialversicherungsrechtliche Anspruchsprinzip und potentielle Problemfelder (zB Urlaubs-, Feiertags- und Krankenentgelt, Kollektivvertragszugehörigkeit bei Mischbetrieben, Lohn- und Sozialdumping)
  • Zulagen und Zuschläge unter besonderer Berücksichtigung der Formalerfordernisse
  • Vorteile aus dem Dienstverhältnis und Gewährung von Mitarbeiterrabatten
  • Ausgewählte sonstige steuer- und beitragsfreie Bezüge und Vorteile
  • Reisekosten
  • Abgrenzungsproblematik Dienstvertrag/freier Dienstvertrag/Werkvertrag unter Berücksichtigung besonderer Vertragsbedingungen
  • Konsequenzen bei Nichtanerkennung von Werkverträgen
  • Sonstige Bezüge im Einkommensteuer- und Sozialversicherungsrecht
  • Geschäftsführer im Steuer- und Sozialversicherungsrecht inkl. Lohnnebenkostenproblematik

Ort

Palais Strudlhof
Strudlhofgasse 10
A-1090 Wien

Tel.: +43 (0)1 319 2522
Fax: +43 (0)1 319 2522-800
hotel@strudlhof.at
www.strudlhof.at

Gebühr

€ 690,- exkl. 20% USt

Anmeldung

Anmeldung über unsere Homepage www.steuerakademie.at oder per E-Mail an office@steuerakademie.at (bitte Rechnungsempfänger angeben!)

Nächtigung bitte direkt buchen u. mit Hotel verrechnen.
➤ EZ für Seminarteilnehmer: € 106,-

Kontakt:
Stöger & Wakounig KG
1090 Wien, Berggasse 4/26
Tel. 01/317 95 57

Fortbildungsverpflichtung

Die Seminarteilnahme ist auf die Fortbildungsverpflichtung gem. § 3 WT-ARL 2003 anrechenbar. In der Teilnahmebestätigung wird die Anzahl der anrechenbaren Unterrichtsstunden ausgewiesen.

Details

Weitere Details zum Seminar finden Sie im PDF Dokument (download durch Klick auf das PDF-Symbol rechts oben)